Checkliste

 Finde jetzt heraus, ob du hochsensibel bist oder dein Kind hochsensibel ist!

Du möchtest die Verhaltensweisen und Emotionen von dir & deinem Kind verstehen, damit du es besser unterstützen kannst?

Vielleicht kommt dir das bekannt vor?:

  • Fühlst du dich manchmal wie ein Schwamm, der alle Reize und Eindrücke aus der Umgebung aufsaugt?

 

  • Dir fällt auf, dass dein Kind sich in manchen Situationen „anders“ verhält als andere Kinder?

 

  • Reagiert dein Kind oder du oft empfindlicher auf Reize wie Lärm, Gerüche oder auch emotionale Stimmungen in der Umgebung?

Dies ist der Anfang für ein verständnisvolles Miteinander!

1. Du kannst danach besser einschätzen, welche Anpassungen im Alltag vorteilhaft sein könnten, um die Lebensqualität deines oder deines hochsensiblen Kindes zu verbessern.

2. Die Erkenntnis ob du oder dein Kind hochsensibel seid,  kann dazu beitragen, das Selbstbewusstsein von euch zu stärken, indem ihr eure besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse besser verstehen und akzeptieren könnt.

3. Die Checkliste kann dir helfen, bestimmte Merkmale von Hochsensibilität zu identifizieren und dir Klarheit darüber verschaffen, ob du hochsensibel bist und/oder dein Kind hochsensibel ist.

Hochsensibilität ist eine Superpower!

Über mich

Hi, ich bin Ulrike!

ich bin zert. Familiencoach für eine bindungsorientierte, friedvolle Beziehung zu dir und deinen (hochsensiblen) Kindern, 4-fache Vollblut Mama und helfe hochsensiblen Müttern, wenn es darum geht mehr Harmonie, innere Ruhe & Gelassenheit in herausfordernden Situationen im stressigen Familienalltag zu bekommen.

Ich selbst und 2 meiner Kinder sind hochsensibel.

Die Hochsensibilität ist für mich mittlerweile ein Geschenk.

Ich sehe es als meine Stärke, meine Superpower, auf Dinge und Situationen auf diese ganz „besondere“ Art zu reagieren. Soviel MEHR um mich herum wahrnehmen zu können… zu dürfen.

 

…fühl dich lieb umarmt,

   Ulrike